Seiteninhalt


07.05.2018

Viel los in Sedlitz

Viel los im Senftenberger Ortsteil Sedlitz

Viel los war am vergangenen Wochenende im Senftenberger Ortsteil Sedlitz. Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr schauten sich Hunderte Neugierige das neue Schmuckstück für die Floriansjünger an.

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr und Eröffnung des von Sedlitzer Kindern entworfenen Spielplatzes

Es gab viel Unterhaltung für die ganze Familie und eines der Highlights war am Nachmittag die ins Programm integrierte Einweihung des neuen Spielplatzes in der Ortsmitte. Ein extra gechartertes Feuerwehrfahrzeug fuhr dazu Kinder an den zweiten Ort des Geschehens. Auch dort waren unzählige Sedlitzer Einwohner, insbesondere Familien mit ihren Kindern live mit dabei. Der Neubau wurde notwendig, weil der alte Spielplatz auf dem Kirchengelände baufällig und aus Sicherheitsgründen zurückgebaut werden musste. Das Besondere: Genau wie in Brieske wurde das neue Areal von und für Kinder selbst geplant. Los ging es am 3. März 2017. Da fand der erste Planungsworkshop mit der Vorstellung der Rahmenbedingungen, dem Abstecken der Spielplatzfläche vor Ort, dem Zeichnen der Wünsche und dem Bauen von Modellen statt.

Am 7. April 2017 folgte bereits der zweite Planungsworkshop mit den Kindern. Dort wurden 3 Varianten

vorgestellt, die aus den Ideen und Wünschen der Kinder entwickelt wurden. Die Kinder konnten abstimmen, ihre Vorzugsvariante wählen und es wurde zusätzlich die Idee der individuellen Zaungestaltung geboren. Bauantrag und – genehmigung, Ausschreibung und die Fertigung der Spielgeräte folgten. Am 23. März 2018 gab es dann noch den Workshop zur Gestaltung der Zaunlatten, insgesamt 70 wurden gestaltet und bemalt. Baubeginn für den Spielplatz war dann schließlich am 4. April 2018 und erfreulicherweise gab es noch eine Spende von 5 ortsansässigen Firmen für die Errichtung eine Doppel- statt einer Einfachschaukel.

Insgesamt hat die Stadt Senftenberg 33.500 Euro in den Neuen, am 5. Mai eröffneten Spielplatz investiert. Rund 30 Kinder aus Sedlitz waren in Planung und Gestaltung involviert.

 

 

 

 

 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren