Seiteninhalt


11.01.2018

Straßenbau an der Ortsdurchfahrt Hosena geht weiter

Straßenbau an der Ortsdurchfahrt Hosena geht weiter

Temperaturen über dem Gefrierpunkt ermöglichen die Wiederaufnahme von Bauarbeiten an der L 58. Vorgesehen ist vorerst der Weiterbau des Regenwassersammlers am Ortsausgang Richtung Landesgrenze ab dem 15. Januar 2018 und in Abschnitten zwischen der Eigenheimstraße und der Oststraße ab dem 17. Januar 2018.

Kraftfahrer müssen sich jedoch noch nicht auf die Wiederinbetriebnahme der großräumigen Umleitungsstrecke über Bernsdorf und Grünewalde einstellen. Vor Einschränkung der Ortsdurchfahrt, ggf. ab März 2018, wird der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg gemeinsam mit der Stadt Senftenberg entsprechende Informationen zur Verkehrsführung schalten. Die jetzt vorgesehenen Arbeiten beinträchtigen jedoch die Nutzung des Radweges, sodass hier auf die Straße auszuweichen ist.

Für die Einschränkungen und die auftretenden Erschwernisse bitten der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, die Stadt Senftenberg mit ihren Versorgungsunternehmen und die am Bau Beteiligten die Anlieger, die Gewerbetreibenden und die Verkehrsteilnehmer weiterhin um Verständnis. 

Pressemitteilung des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren