Seiteninhalt

Gewerbegebiet Nord (belegt)

Im nördlichen Teil der Stadt Senftenberg befindet sich das Gewerbegebiet "Nord", bestehend aus GE Grenzstraße, GE Ackerstraße, GE Kochstraße  und GE Lindenstraße.

Verkehrsinfrastruktur

  • Autobahn: A 13 Berlin - Dresden AS Klettwitz in ca. 8 km, AS Ruhland in ca. 10 km 
  • Bundesstraßen: B 169 direkt angrenzend direkt angrenzend, B 96 ca. 2 km
  • Schiene: Regionalbahnhof Senftenberg ca. 1,0 km
  • Flughäfen: Dresden ca. 57 km, Berlin-Brandenburg ca. 132 km

Medienerschließung

  • Abwasser
  • Trinkwasser
  • Strom
  • Fernwärme
  • Telefon, Breitband/DSL

Art der baulichen Nutzung

  • Ausweisung als GE - Gewerbegebiet
  • rechtskräftiger Bebauungsplan liegt vor
  • voll erschlossen

Grundstücksflächen

  • Nettofläche: insgesamt ca. 22,2 ha

Verfügbarkeit/Preis

  • Grenzstraße: freie Flächen stehen nicht zur Verfügung
  • Ackerstraße: teilweise Kippengelände, deshalb nur eingeschränkt bebaubar   Verkäufer LMBV
  • Kochstraße: ca. 2 ha Fläche mit Rundbogenhalle (Vermietung)                              Vermieter privat
  • Lindenstraße: 1.766 m² Gebäude mit Freifläche (Vermietung)                                 Vermieter privat 
  • Lindenstraße: ca. 500 m² große Halle (Vermietung)                                                      Vermieter privat

Auslastung - angesiedelte Unternehmen

  • Auslastung: Grenzstraße - 100 % , Ackerstraße - 100 %, Kochstraße - 41%, Lindenstraße - 97 %
  • angesiedelte Unternehmen: Elektrobetrieb, Busunternehmen, Reifenrecycling, Bootsbau, Internethandel, Baustoffaufbereitung, Baustoffe und Baustoffhandel, Vermietung Baugeräte, Hubschrauberlandeplatz, Dachdeckerei, Stahl- und Metallverarbeitung, Bauunternehmen 
Legende:
 
Belegt = ROT
Reserviert = GELB
Frei = GRÜN
Privat Frei = BLAU

Ansprechpartner Stadt Senftenberg

Wirtschaftsförderer
Telefon: 03573 701-115
Fax: 03573 701-107
Raum: 2.02
Kontaktformular
Adresse exportieren