Seiteninhalt

Senftenberger See und Lausitzer Seenland

Senftenberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das Lausitzer Seenland! Auf dem Wasser oder auf dem Land lernen Sie auf erlebnisreichen Touren den Landschaftswandel in der Lausitz kennen. Hier finden Sie die verschiedenen Angebote!

Hafencamp

Die barrierefreie Marina in Großkoschen mit Bootsliegeplätzen bietet Boote zur Vermietung und diverse Servicedienste. Zusätzlich stehen Übernachtungsmöglichkeiten bereit und ein Eiscafé erwartet seine Gäste. 

weiterlesen »

Luftbild vom Überläufer

Seit Juni 2013 verbindet der Koschener Kanal den Senftenberger See mit dem Geierswalder See. Dieser Kanal ist die erste nutzbare schiffbare Verbindung im Lausitzer Seenland.

weiterlesen »

Aussichtsturm Landmarke

Der 30 Meter hohe Aussichtsturm wurde aus Cortenstahl errichtet und ist mit einer rostroten Patina überzogen. Die futuristische Architektur mit dreieckigem Grundriss am Sornoer Kanal zwischen dem Sedlitzer See und dem Geierswalder See zählt zu den Besonderheiten im Lausitzer Seenland.

weiterlesen »

Off-Road Touren Bothe
Abenteuer pur sind die professionellen Geländewagentouren durch die sich verändernde Niederlausitzer Tagebaufolgelandschaft - von der leichten Einsteiger-Tour bis zur Profi-Tour.

weiterlesen »

Aktiv Tours - LR-Sommertour mit der Seeschlange im Lausitzer Seenland
Mit der Tschu-Tschu Bahn „Seeschlange“ lässt man sich gemütlich durchs Lausitzer Seenland fahren. Für Aktivurlauber stehen Fahrräder, Tandems, Tretmobile zum Mieten zur Verfügung.

weiterlesen »

Solarkatamaran Aqua Phönix
Rundfahrten mit dem Fahrgastschiff MS „Santa Barbara“ über den Senftenberger See, von/zu drei Anlegestellen in Großkoschen, Senftenberg und Niemtsch. Neben den Rund- und Linienfahrten sind zusätzliche Charterfahrten buchbar, Gastronomie befindet sich an Bord.

weiterlesen »

Stadthafen
Seit Ende April 2013 ist er das neue Ausflugsziel in Senftenberg - der Stadthafen Senftenberg! Als Teil der Wasserlandschaft ragt die „Seebrücke“ auf den See.

weiterlesen »