Seiteninhalt

2018 - Abgeschlossene Hochbaumaßnahmen

Kita "Seesternchen" in Senftenberg ; Stralsunder Straße
Einbau Sanitäranlagen für Horterweiterung

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Dietmar Thomas
Telefon: 03573 701-326
Kontaktformular
Raum: 202
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Planung Sanitär

Baubeginn:  10/2017
Bauende:  02/2018
Kosten:  60.000 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Arbeiten wurden im Februar 2018 abeschlossen.

Rathaus Markt 1 in Senftenberg
Sanierung der Außentreppen des Haupt-und Nebeneingangs
inkl. Markierung der Stufen für Sehschwache

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Frau Andrea Kleitz
Telefon: 03573 701-329
Raum: 204
Kontaktformular
E-Mail Person: andrea.kleitz@senftenberg.de
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  21.KW 2018
Bauende:  30.KW 2018
Kosten:  37.000 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Baumaßnahme wurde in der 30. KW 2018 beendet.

Regenbogen Grundschule in Senftenberg ; J.-R.-Becher-Straße
Erneuerung der Hausanschluss-Station-Fernwärme

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Tino Leisner
Kontaktformular
Telefon: 03573 701-323
Raum: 208
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  07 / 2018
Bauende:  08 / 2018
Kosten:  ca. 23.710 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Baumaßnahme ist abgeschlossen.

Kita "Seekobolde" im Ortsteil Großkoschen -
Erneuerung der Elektroanlage und Einbau einer Brandmeldeanlage; Malerarbeiten

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Frank Ewe
Telefon: 03573 701-324
Kontaktformular
Raum: 202
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  24.KW 2018
Bauende:  35.KW 2018
Kosten:  107.000 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Ausführung der Arbeiten ist beendet.

Sporthalle der Regenbogen-Grundschule in Senftenberg ; J.-R.-Becher-Straße
Austausch Beleuchtung

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Dietmar Thomas
Telefon: 03573 701-326
Kontaktformular
Raum: 202
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  07 / 2018
Bauende:  08 / 2018
Kosten:  ca. 65.000 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Bauarbeiten wurden in den Sommerferien 2018 durchgeführt.
Diese Maßnahme wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert.
Beteiligte Partner:
Projektträger Jülich; Forschungszentrum Jülich GmbH; Postfach 610247; 10923 Berlin; www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Kita "Seesternchen" in Senftenberg ; Stralsunder Straße
Erweiterung und Reko der Sanitäranlagen des Kita-und Hort-Bereiches

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Dietmar Thomas
Telefon: 03573 701-326
Kontaktformular
Raum: 202
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  09 / 2018
Bauende:  12 / 2018
Kosten:  113.500 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Ein Fördermittelantrag wurde gestellt. Der Zuwendungsbescheid wurde erteilt.
Die Förderung erfolgte über das Landesinvestitionsprogramm Kinderbereuungsfinanzierung 2018-2019 (LandesKitainvest-Richtlinie 2018-2019)
Die Baumaßnahme ist fertig gestellt.

Kita "Junge Naturforscher" im Bürgerhaus Sedlitz -
Außenputzarbeiten Westgiebel/ Austausch Innentüren

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Frank Ewe
Telefon: 03573 701-324
Kontaktformular
Raum: 202
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  24. KW 2018 - Außenputz Giebel
Bauende:  2018 
Kosten:  15.000 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Außenputzarbeiten wurden Ende 09/2018 abgeschlossen.
Der Austausch der Innentüren ist ebenfalls abgeschlossen.

Dr. Otto-Rindt Oberschule in Senftenberg ; Calauer Straße
Planung und Umsetzung mediengeschützter Unterricht (einschl. Ausstattung mit Whiteboards)

Ansprechpartner Stadt Senftenberg:

Herr Frank Ewe
Telefon: 03573 701-324
Kontaktformular
Raum: 202
Adresse exportieren

Planungsbüro:

Baubeginn:  20.07.2017
Bauende:  2018
Kosten:  235.000 €

Leistungsumfang und ausführende Firmen:

Informationen:

Die Baumaßnahme "Planung und Umsetzung mediengestützter Unterricht"  wurde für dieses Objekt im September 2017 abgeschlossen.
Die Installation der Whiteboards erfolgte in den Herbstferien 2018.