Seiteninhalt
15.07.2022

Sechs Kandidatinnen/Kandidaten zur Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters zugelassen

Wahlausschuss tagte am 14. Juli

Mitteilung der Wahlleiterin:

Der Wahlausschuss der Stadt Senftenberg hat am Donnerstag, den 14. Juli 2022 in öffentlicher Sitzung über die Zulassung der Wahlvorschläge zur Wahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin/ des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Senftenberg entschieden. Folgende sechs Kandidatinnen und Kandidaten wurden zur Wahl zugelassen:

  1. Hönicke, Nadine (Sozialdemokratische Partei Deutschlands)
  2. Pfeiffer, Andreas (Christlich Demokratische Union Deutschlands)
  3. Stein, Matthias (Stimme Freier Bürger)
  4. Trasper, Roxana (Freie Wähler – Gemeinsam für Senftenberg)
  5. Hänig, Johannes Sven (Einzelwahlvorschlag)
  6. Lückmann, Heiko (Initiative Bürgernahes Senftenberg)

Es wurde kein Wahlvorschlag zurückgewiesen.

Die Reihenfolge der Wahlvorschläge, die auch der Reihenfolge auf dem Stimmzettel entspricht, ergibt sich nach dem Kommunalwahlgesetz aus dem Ergebnis der letzten Kommunalwahl (2019) sowie im Weiteren nach dem Alphabet.

Die Wahl zur hauptamtlichen Bürgermeisterin/ zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Senftenberg findet am 18. September 2022 von 8:00 bis 18:00 Uhr statt, eine mögliche Stichwahl ist auf den 9. Oktober 2022 terminiert.

Das neue Stadtoberhaupt übernimmt das Amt am 1. Februar 2023.

 

persönlicher Referent/Pressesprecher
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Kontaktformular
Telefon: 03573 701-208
Fax: 03573 701-107
Adresse exportieren