Seiteninhalt
25.10.2017

Bundesfreiwilligendienst - Jeder kann mitmachen!

Sie haben Interesse, sich in unserer Stadt zu engagieren? Jetzt bietet sich die Möglichkeit!

Seit Juli 2011 haben alle Bürgerinnen und Bürger die Chance, im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig zu werden. Im Alter von 16 bis 27 Jahren wird der Dienst in Vollzeit ausgeübt, für Personen über 27 Jahre ist dies auch in Teilzeit (mindestens 21 Wochenstunden) möglich. Die Regeldauer beträgt 12 Monate, kann jedoch auf bis zu 6 Monate verkürzt werden.

 Der Einsatz, der in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Zivil- und Katastrophenschutz, Kultur- und Denkmalpflege, Sport sowie Bildung und Soziales erfolgen kann, ist bei uns in folgenden Einsatzfeldern möglich: 
  • Bauhof
  • Stadtbibliothek
  • Feuerwehr 
  • Gebäudemanagement - Schulen
  • Sportanlage Elsterkampfbahn
  • Kita "Seekobolde" Großkoschen  
  • Kita "Bienenschwarm" Hosena

Für dieses Engagement wird eine Entschädigung von bis zu 250 € gezahlt und die Sozialversicherungsbe­träge (Renten-, Kranken-, Pflege und Arbeitslosenversicherung) übernommen. Darüber hinaus ergeben sich interessante Fortbildungsmöglichkeiten, deren Kosten ebenfalls getragen werden.

Bei Interesse senden Sie Ihre Interessenbekundung bitte an 

Stadt Senftenberg - SG Personalmanagement
Telefon: 03573 701-130
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Adresse exportieren

Gern können Sie auch persönlich oder telefonisch (Tel.: 03573 701-135) im Sachgebiet Personalmanage­ment vorsprechen.

Informationen zum Bundesfreiwilligendienst

Interessenbekundung für den Bundesfreiwilligendienst

Andreas Fredrich
Bürgermeister