Seiteninhalt

Bieterverzeichnis

Unternehmen können sich bei Interesse in das Bieterverzeichnis der Stadt Senftenberg aufnehmen lassen. Hierauf greift die Stadt bei Beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben bzw. Verhandlungsvergaben zurück, um geeignete Firmen zur Angebotsabgabe aufzufordern.

Welche Vorteile bietet ein Eintrag im Bieterverzeichnis?

✓ Chancenerhöhung auf öffentliche Aufträge
✓  kostenfrei
✓  Zeit- und Kostenersparnis, durch weniger auszufüllende Formulare
✓  Eignungsnachweis für 12 Monate gültig
✓  automatische Verlängerungsanfrage

Was muss ich tun, damit mein Unternehmen im Bieterverzeichnis gelistet wird?

Damit wir Ihr Unternehmen im Bieterverzeichnis listen können, benötigen wir einige Angaben.

Füllen Sie dafür bitte das zur Verfügung gestellte Formular "Antrag Bieterverzeichnis" aus und schicken  es samt geforderten Nachweisen an die Zentrale Vergabestelle der Stadt Senftenberg, Markt 1, 01968 Senftenberg oder an vergabe[at]senftenberg.de zurück.

ergänzende Hinweise:

  1. Unternehmen die bereits präqualifiziert sind müssen keinen Antrag stellen. Die Stadt Senftenberg greift bei den o. g. Ausschreibungs- und Vergabearten ebenfalls auf die gängigen Präqualifizierungsverzeichnisse der Deutschen Industrie- und Handelskammer (AVPQ) und des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (PQ VOB) zurück.

  2. Bitte beachten Sie, die Listung im Bieterverzeichnis heißt nicht, dass Sie automatisch in jedem Fall zur Abgabe eines Angebots aufgefordert werden.

  3. Wir garantieren Ihnen die Verarbeitung Ihrer Daten aus dem Antrag auf Aufnahme ins Bieterverzeichnis erfolgt unter Beachtung der EU-DSGVO sowie aller weiteren maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt für den Gültigkeitszeitraum Ihres Antrages im verwaltungsinternen Online-Portal, auf dessen Daten ausschließlich die Bediensteten der Stadt Senftenberg zugreifen können.