Seiteninhalt

Graffiti-Projekt - "Blick in die Zukunft - aktive Freizeitgestaltung am Senftenberger See"

Das Graffiti-Projekt unter dem Motto "Blick in die Zukunft - aktive Freizeitgestaltung am Senftenberger See" baut auf zwei sehr weit zurückliegende Graffiti-Projekt am Senftenberger See aus den Jahren 2006 und 2008 auf.

Hintergrund dieses und der vorangegangenen Projekte ist die immer wiederkehrende Problematik von illegalen Graffiti. Es gibt auch in Senftenberg zahlreiche Farbschmierereien, welche öffentliche als auch private Objekte "verzieren". Oftmals werden diese Graffitis als Schmierereien verpönt. 

Ziel des Präventionsprojektes der kommunalen Kriminalprävention:

Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten sich aktiv an der Gestaltung ihrer Lebenswelt zu beteiligen, sich mit ihren eigenen kreativen Ideen auszuprobieren und diese auch weiter zu entwickeln. Es soll auch gezeigt werden, dass Graffitis mehr sein können, als bloße Farbschmierereien. Denn sie können durchaus auch als künstlerische Ausdrucks- und Gestaltungsmittel verstanden werden und in dieser Funktion unsere Umgebung positiv beeinflussen bzw. verschönern. 

Im Rahmen der Projektstunden werden die Ideen der Jugendlichen gesammelt und so aufbereitet, dass diese Motive am letzten Workshoptag unter Anleitung von professionellen Künstlerinnen auf ein Sanitärobjekt am Senftenberger See aufgesprüht werden können. Die Jugendlichen lernen auch den Umgang mit den Spraydosen und erlernen verschiedene Spray- und Kunsttechniken (Zum Beispiel: Schattenriss und Schabloentechnik). 

So sollen die Jugendlichen den sinnvollen Umgang mit Materialien und auch mit ihrer Lebensumwelt erlernen. Gleichzeitig wird die Kreativität, Kommunikation und auch die Kritik- und Urteilsfähigkeit gestärkt. 

Ablauf des Projektes:

An dem Projekt können Jugendlichen bzw. Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse teilnehmen. Die Workshops 1 bis 4 finden im Club "WK III" des Vereines "Der Würfel" e.V. in der Bernhard-Kellermann-Straße 4 in 01968 Senftenberg statt. Der letzte Workshop findet am Sanitärobjekt am Buchwalder Strand am Senftenberger See statt.

Workshop 1 Freitag 23. April 2021 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Workshop 2 Freitag 30. April 2021 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Workshop 3 Freitag   7. Mai 2021 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Workshop 4 Mittwoch 12. Mai 2021 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Workshop 5 (Finale) Freitag 28. Mai 2021 ab 14:00 Uhr

In den Workshops erlenen die Jugendlichen den Umgang mit den Spraydosen an einer Übungswand und werden mit den verschiedenen Kunst- sowie Spraytechniken vertraut gemacht. Um das Sanitärobjekt am finalen Tag unter Anleitung von professionellen Künstlerinnen sprayen zu können, werden die Ideen zu Motiven zum Thema "Blick in die Zukunft - aktive Freizeitgestaltung am Senftenberger See" von den Jugendlichen gesammelt und unter Anwendung der gezeigten Kunsttechniken erst zu papier und dann an die Wand gebracht.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf ein schönes Projekt in diesem besonderen Zeiten.

Weitere Informationen und Bilder:

Ein paar Eindrücke könnt ihr hier finden:

Graffiti-Projekt Blick in die Zukunft | Der Würfel e.V. (wk3-senftenberg.de)

https://www.facebook.com/ClubWK3/

Sollten noch offene Fragen sein, dann wenden Sie sich bitte an die Präventionsstelle der Stadt Senftenberg

Frau Christiane Lehning

Tel.:         03573/701-215

E-Mail:   praevention@senftenberg.de.