Seiteninhalt
22.11.2017

Oh, es riecht gut!

Der angenehme Duft von selbstgebackenen Plätzchen liegt in der Luft im Restaurant Drogerie. Dort trafen sich am 21.11.2017 die Vertreter von Betrieben der Qualitätsstadt Senftenberg, um gemeinsam süße Leckereien zu backen.

Die Kekse haben aber nicht nur die typischen weihnachtlichen Motive wie Stern und Herz, sondern auch die Form des Buchstaben Q, der steht im wahrsten Sinne für Qualität.

Betriebe der Qualitätsstadt backen für den guten Zweck

Mandy Klemann, die Geschäftsführerin der Drogerie stellte sofort nach der Anfrage durch die Stadt Senftenberg die Räumlichkeiten der Kochschule im 1. OG des Restaurants zur Verfügung. Hier sind die Bedingungen optimal für gemeinschaftliche Back- oder Kochaktionen. Die Drogerie ist noch nicht bei der Qualitätsstadt dabei, aber für Mandy Klemann ist der Besuch der Qualitäts-Betriebe auch eine gute Gelegenheit, das Netzwerk und die Grundzüge für die Zertifizierung der Servicequalität kennenzulernen.

Die acht Vertreter von den Betrieben, und zwar von der Tourist-Information, der Peickwitzer Hütte, iba-aktiv-tours, Ferienhof Radlerslust, Bungalows am Senftenberger See,  Tourismusverband Lausitzer Seenland, der Genesio Physiotherapie und der Wirtschaftsförderung der Stadt Senftenberg nutzten dieses Treffen einerseits als Jahresausklang, aber auch zur Planung weiterer Aktionen im kommenden Jahr.

Außerdem möchten die Unternehmen die bunt verzierten Kekse in der Vorweihnachtszeit an Kinder verschenken.

Der süße Gruß von den Betrieben der Qualitätsstadt Senftenberg wird am 05. Dezember bei der Weihnachtsfeier des Kinderschutzbundes durch den Bürgermeister Andreas Fredrich sowie Vertreter der Qualitätsstadt an die Kinder überreicht.

Die mit dem Gebäck gefüllten Tüten tragen die Botschaft „Servicequalität – das kriegen wir gebacken!“ sowie die Internetadresse der Stadt Senftenberg, wo alle Informationen zur Qualitätsstadt zu finden sind.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Senftenberg ist der erste Ansprechpartner für Unternehmen mit Hauptsitz in Senftenberg, die sich für die Zertifizierung nach ServiceQualität Deutschland interessieren. Das Qualitätsmanagementsystem stammt zwar aus dem Tourismusbereich, lässt sich aber in vielen anderen Branchen anwenden. Beispielsweise können sich auch Handwerker, Immobilienmakler oder Einzelhandelsunternehmen zertifizieren lassen.


 

 

 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren