Seiteninhalt
16.07.2018

Vollsperrung der L 58 in Hosena

Auf der L 58 Ortsdurchfahrt Hosena wird ab dem 23. Juli erstmals unter Vollsperrung weitergebaut. Der Abschnitt beginnend ab Gartenstraße bis zur Gärtnerei Cholewa ist ab kommenden Montag damit für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für die Umfahrung muss die weiträumige ausgeschilderte Umleitung genutzt werden.

Die Vollsperrung kann zeitlich begrenzt werden, weil durch das bauausführende Unternehmen Matthäi bereits im Vorfeld der neue Regenwasserkanal hergestellt wurde. Diese vorausschauenden Arbeiten sorgen letztendlich dafür, dass sich der Zeitraum der Vollsperrung für alle betroffenen LKW- und PKW-Fahrer erheblich verkürzt.

Die Vollsperrung wird voraussichtlich 10 Wochen andauern.

Die Stadt Senftenberg bittet auch im Namen des Bauherren, dem Landesbetrieb Straßenwesen Cottbus, um Verständnis.

 

 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren