Seiteninhalt
09.10.2018

Stadt Senftenberg sucht....

Die Stadt Senftenberg (ca. 25.000 Einwohner) bietet als Erholungsort im Lausitzer Seenland eine hohe Lebensqualität. Willkommen in einer modernen Verwaltung mit rund 220 Beschäftigten. Bei uns finden Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre Zukunftspläne zu verwirklichen. Für unser Ordnungsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/-n

Verwaltungsfachangestellte/-n

Vergütung Entgeltgruppe 9a TVöD


Spannende Aufgaben:

Aufgabenschwerpunkt ist die Bearbeitung von Gewerbeangelegenheiten. Dies beinhaltet die An-, Ab- und Ummeldungen von Gewerbebetrieben, die Erteilung, Versagung, Zurücknahme oder den Widerruf von Erlaubnissen bzw. Genehmigungen sowie die Einleitung von Anordnungs- und Gewerbeuntersagungsverfahren. Des Weiteren bearbeiten Sie Widersprüche unter Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften und Anwendung aktueller Rechtsprechung. Im Rahmen von Verwaltungsverfahren erlassen Sie Ordnungsverfügungen einschließlich der Androhung, Festsetzung und Vollziehung von Zwangsmitteln. Gegebenenfalls leiten Sie Eilmaßnahmen zur Abwehr von Gefahren ein.

 

Die Perspektiven

Es erwartet Sie ein technisch modern ausgestatteter Arbeitsplatz. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum, flexible Arbeitszeiten mit detaillierter Zeiterfassung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine tarifgerechte, leistungsorientierte Vergütung einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und betrieblicher Gesundheitsförderung.

 

Hohe Erwartungen:

Als Interessent/-in sollten Sie darüber hinaus über eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie über Kommunikationsstärke, mit der Sie Sachverhalte verständlich und adressatengerecht vermitteln können, verfügen. Das Aufgabengebiet erfordert weiterhin die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und wesentliche von unwesentlichen Informationen zu trennen. Eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise wird ebenso vorausgesetzt wie ein gutes Durchsetzungsvermögen, verbunden mit der Fähigkeit zum höflichen, jedoch in der Sache bestimmten Auftreten bei der Erfüllung der Arbeitsaufgaben. Ortskenntnisse sind von Vorteil. Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten rundet Ihr Profil ab. Wünschenswert sind Kenntnisse in der Anwendungssoftware GESO.

Sie sind an dieser beruflichen Herausforderung interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis 26. Oktober 2018 an die


Stadt Senftenberg
SG Personalmanagement
Markt 1
01968 Senftenberg


oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.


Andreas Fredrich
Bürgermeister

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines frankierten Rückumschlages.