Seiteninhalt
17.11.2017

Stellenausschreibung - Betriebsleiter/-in Bäderbetriebe

Senftenberg als staatlich anerkannter Erholungsort ist mit rund 25.000 Einwohnern Kreisstadt im Süden Brandenburgs und liegt verkehrsgünstig im regionalen Wirtschaftskern Westlausitz. Unverwechselbares Kennzeichen der Stadt ist ihre Vielfalt. Von großzügigen Waldflächen umgeben, zeichnet sich die Stadt durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen attraktiver Wohnlage und Gewerbeansiedlung aus. Die Lage im Lausitzer Seenland bietet darüber hinaus besonders viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung. Als Bildungsstandort verfügen wir über alle Schulformen und sind Universitätsstandort. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir unbefristet die Position als

Betriebsleiter/-in Bäderbetriebe

Das Erlebnisbad
Das ganzjährig betriebene Erlebnisbad hat eine Wasserfläche von 655mund gliedert sich in drei Hallen- sowie zwei Außenbecken. Das Angebot reicht vom Schulschwimmen über öffentliches Baden bis hin zu Kursen, Animationen und Veranstaltungen. Rund 100.000 Besucher jährlich genießen die Vorzüge des Erlebnisbades. Ein Team von zehn Beschäftigten stellt den ordnungsgemäßen Badebetrieb sicher. Ziel ist es, mit der Badeeinrichtung zu einem ansprechenden Freizeitangebot für die Bürger/-innen unserer Stadt und die Gäste aus dem Umland beizutragen.

Die Aufgaben

  • Als Produktverantwortliche/-r tragen Sie die Verantwortung für die Planung und Disposition des Budgets sowie des zugeordneten Personals.
  • Kostenbewusst analysieren Sie auf Basis entsprechender Kennzahlen und Auswertungen den Betriebskostenaufwand und steuern Auslastung und Profitabilität des Erlebnisbades mit dem Ziel der Optimierung des Kostendeckungsgrades.
  • Sie stellen eine kundenorientierte, wirtschaftliche und bedarfsgerechte Aufgabenerfüllung sicher und gewährleisten die Leistungsqualität.
  • Im Zuge der Einrichtungsunterhaltung sorgen Sie für regelmäßige Kontrollen der Wasserbecken, technischen Anlagen, Freiflächen, etc. und deren Dokumentation, zeichnen für die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften verantwortlich, beschaffen vergaberechtskonform Betriebsmittel und rechnen diese ab, führen mit Ihrem Team kleinere Reparaturen durch, regen Instandsetzungs- und Investitionsmaßnahmen an und wickeln im Rahmen der Befugnisse Aufträge mit Fremdfirmen ab.
  • Die Gestaltung von Angeboten, Kursen und Events gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die strategische Marketingplanung und die Umsetzung von Marketingmaßnahmen im Erlebnisbad.
  • Besondere Herausforderung ist im Rahmen einer großen Baumaßnahme die geplante Erneuerung der gesamten Bädertechnik. In diesem Zusammenhang haben Sie noch Gestaltungsspielraum und somit die Möglichkeit, sich bei Entscheidungen einzubringen.

Erforderliche Kompetenzen

  • Für die Aufgabenerfüllung sollte der erfolgreiche Abschluss als Meister/-in für Bäderbetriebe vorliegen. Unerlässlich sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrung in der Personalführung. Idealerweise verfügen Sie über die Qualifikation als Bäderbetriebsmanager/-in.
  • Eine mehrjährige Berufstätigkeit in Bäderbetrieben, idealerweise als Führungskraft, ist notwendig.
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung ist ebenso erforderlich wie ausgeprägtes wirtschaftliches und kostenbewusstes Denken.
  • Wir suchen eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, die in der Lage ist, Prozesse und Projekte effizient zu organisieren und zu planen, Aufgaben zu delegieren und Ziele zu entwickeln und zu vereinbaren.

Die Perspektiven
Es erwartet Sie ein standortsicherer, technisch modern ausgestatteter Arbeitsplatz in der Qualitätsstadt Senftenberg. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum, eine detaillierte
Zeiterfassung sowie gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Gern unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche.

Das Angebot
Die Position bietet Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Weiterentwicklung des Erlebnisbades insbesondere vor dem Hintergrund der anstehenden Baumaßnahme entscheidend mitzugestalten. Sie erhalten eine tarifgerechte, leistungsorientierte Vergütung einschließlich betrieblicher Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Für den Dienst zu ungünstigen Zeiten werden tarifliche Zeitzuschläge gezahlt. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen der Anzeige an die Stadt Senftenberg, SG Personalmanagement, Markt 1, 01968 Senftenberg oder über das Bewerbungsformular auf www.senftenberg.de

Andreas Fredrich
Bürgermeister

 

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines frankierten Rückumschlages.