Seiteninhalt
28.10.2019

Senftenberg sucht den Stadtmeister im Freizeit-Fußball 2020

Nach einigen Jahren mit Anpassungen an Regelwerk und Spielberechtigungen einigten sich die Stadt Senftenberg und der FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg jetzt erneut auf die Fortsetzung der beliebten Stadtmeisterschaften auch im nächsten Jahr.

Anmeldungen ab sofort möglich

Im Rahmen der 47. Hallenturnierserie des FSV gehört der 16. Januar 2020 wieder den Teams, die um die Stadtmeisterschaft kicken wollen. Gespielt wird dabei natürlich wieder um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Senftenberg.

Am 16. Januar 2020 erfolgt der erste Anstoß um 17:15 Uhr. Die Organisatoren bitten bereits im Vorfeld darum, genau die Ausschreibung für eine Teilnahme am Turnier zu beachten.

Teilnahmeberechtigt sind Freizeitmannschaften der Stadt Senftenberg und der Ortsteile.

Regeln: Die Spielstärke der Mannschaften beträgt 1:4, bei beliebigem Ein- und Auswechseln. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 10 begrenzt. Die Belegung der Teilnehmerplätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldungen.

 

            Alter:                         Spieler ab 16 Jahren (Nachweis ist ggf. zu erbringen)

            Aktive Spieler:        1 Spieler im Kader mit aktivem Spielerpass

                                               im Alter von 16 – 40 Jahren

(Prüfung dfbnet erfolgt vor Ort)

Zu einer Mannschaft gehören maximal 10 Spieler.

Termin: Donnerstag, 16.01.2020, 17:15 Uhr in der Niederlausitzhalle Senftenberg (Kunstrasen) – Anreise bis 16:45 Uhr zur Planung und Einteilung.

Startgebühren: 25,00 Euro sind bar vor Ort zu entrichten.

Anmeldung: Mannschaften, die an den Stadtmeisterschaften teilnehmen möchten, teilen dies bitte umgehend mit.

Kontaktdaten: Fußballsportverein „Glückauf“ Brieske/Senftenberg e. V., Elsterdamm 5, 01968 Senftenberg/OT Brieske. E-Mail: Geschäftsstelleinfo@fsvbrieske.de

 


 

 

 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren