Seiteninhalt
09.05.2022

Senftenberg im Eisenbahnfieber

Am 14. Mai von 10 bis 16 Uhr beim "Strike"

150 Jahre Eisenbahnstrecke Cottbus-Großenhain

Im Jahr 2020 jährte sich das Jubiläum der Eisenbahnstrecke Cottbus-Großenhain zum 150. Mal. Geplant war, dieses Ereignis in den an der Strecke liegenden Städten zünftig zu feiern. Corona und seine Auswirkungen machten das allerdings unmöglich, doch jetzt, zwei Jahre später, soll endlich gefeiert werden. Am 14. und 15. Mai 2022 ist es soweit. An beiden Tagen werden auf der Jubiläumsstrecke Sonderzüge mit Dampf- und E-Lokomotiven unterwegs sein, und einige der angefahrenen Städte werden zum Jubiläum gratulieren.

Auch Senftenberg wird sich am 14. Mai im „Eisenbahnfieber“ befinden und auf dem Gelände rund um das „Strike“ in der Bahnhofstrasse 49 alle Interessierten zu einem Fest für die ganze Familie einladen. Gemeinsam mit dem dort ansässigen Fernsehsender seenluft24 wird es von 10 bis 16 Uhr jede Menge Spaß und Unterhaltung geben.

Seenluft24 wird den ganzen Tag Studioführungen durchs Fernsehstudio anbieten und wer sich schon immer mal als Moderator ausprobieren wollte, kann sich im Nachrichtenstudio live betätigen oder Grüße einsprechen. Auf dem Hof gibt es standesgemäß eine zünftige Kindereisenbahn und an verschiedenen Ständen können die Jüngsten eisenbahntypische Fahrzeuge und Gebäude basteln, oder dem Planetariums Verein über die Schulter schauen.

Für die „Großen“ gibt es ab 10.30 Uhr einen zünftigen Frühschoppen mit den „Banausen“ und am Nachmittag um 14.30 Uhr Livemusik mit Jan Schönberg.

Weitere Highlights sind zweifellos die Modellbahnanalagen, die im „Strike“ gezeigt werden.  Der ortsansässige Lausitzer Modelleisenbahnverein e.V. (LMEV) wird eine neue, noch nie in der Öffentlichkeit gezeigte Anlage in der seltenen Spur 1 präsentieren. Die 12 Meter große Modellbahn wird eingefleischte Fans mit der Zunge schnalzen lassen. Außerdem zeigt der Verein noch eine Märchenanlage mit Publikumsspiel. Eisenbahnfreak Frank Neubert wird auch in Senftenberg zu Gast sein. Er wird unter anderem eine selten gezeigte Modellbahn in der Spur S (Foto) präsentieren.

Auf dem Bahnsteig werden außerdem zwei der zahlreich fahrenden Sonderzüge gemeinsam begrüßt (bespannt mit Dampflok 03-2155 und E-Lok 24 3005).

Alle SenftenbergerInnen und ihre Gäste sind also am 14. Mai von 10 bis 16 Uhr ganz herzlich zu „Senftenberg im Eisenbahnfieber“ am „Strike“ eingeladen.


 

persönlicher Referent/Pressesprecher
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Kontaktformular
Telefon: 03573 701-208
Fax: 03573 701-107
Adresse exportieren