Seiteninhalt
13.02.2019

Stadt Senftenberg sucht Schiedspersonen

Das Ehrenamt der Schiedsperson und der stellvertretenden Schiedsperson für die Schiedsstelle 2 der Stadt Senftenberg muss neu besetzt werden. Interessierte können ihre schriftlichen Bewerbungen bis zum 15. März 2019 an die Stadt Senftenberg, Hauptamt, Markt 1, 01968 Senftenberg richten.

Schiedsperson und stellvertretende Schiedsperson für die Schiedsstelle 2 sind neu zu besetzen

Schiedsperson ist ein auf Zeit ausgeübtes Ehrenamt, mit der Aufgabe zwischen streitenden Personen zu schlichten und möglichst einen Vergleich herbeizuführen. Die Wahl der Schiedsperson sowie ihrer Stellvertretung erfolgt für die Dauer von fünf Jahren durch die Stadtverordnetenversammlung. Die gewählte Schiedsperson bedarf danach noch der Bestätigung durch die Direktorin des Amtsgerichts Senftenberg.

Anforderungen und Hinweise zu diesem Ehrenamt finden Interessierte in der Ausschreibung hier sowie in den Aushängen in den Schaukästen.

Sechs Schiedspersonen arbeiten in Senftenberg in drei Schiedsstellen. Die Zuständigkeit der einzelnen Schiedsstellen richtet sich nach einer Einteilung der Stadt in Bezirke. Das Büro der Schiedspersonen befindet sich im Rathaus im 3. Obergeschoss.

Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-126
Fax: 03573 701-107
Raum: 2.03
Kontaktformular
www.senftenberg.de
Adresse exportieren