Seiteninhalt
28.11.2019

Wichtige Entscheidungen der Stadtverordnetenversammlung am 27. November 2019

42 Tagesordnungspunkte umfasste die Einladung zur Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 27. November 2019. Aufgrund der umfangreichen Tagesordnung musste die Beschlussfassung zum nichtöffentlichen Teil auf den 4. Dezember verschoben werden. Die wichtigsten Beschlüsse:

Neues Schulgebäude für Mädchen und Jungen in der Stadt Senftenberg

Die Stadtverordnetenversammlung Senftenberg ermächtigt den Bürgermeister, die Vorplanung für den Erweiterungsbau in der modularen Bauweise am Standort der Regenbogen-Grundschule zur Gewährleistung der Vierzügigkeit unter Betrachtung des Bestandsgebäudes, zu beauftragen. Die SVV stellt für Planungsleistungen außerplanmäßig 170.000 Euro bereit.

Haushalt für 2020 beschlossen - 13 Millionen werden investiert

Insgesamt 13 Millionen Euro werden 2020 in die verschiedensten Projekte und Maßnahmen investiert. Dazu gehören unter anderem:

  • Kapazitätserweiterung „Haus der kleinen Naturforscher“ Sedlitz - 207.000 Euro
  • Erneuerung Chemie- und Physikkabinett der Dr. Otto-Rindt-Oberschule - 231.000 Euro
  • Anschaffung neues Löschgruppenfahrzeug Feuerwehr Senftenberg - 320.000 Euro

Benennung von Mitgliedern im Kinder- und Jugendparlament sowie im Seniorenbeirat

Die Stadtverordnetenversammlung Senftenberg benennt auf Vorschlag des Bürgermeisters als Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes :

Charlotte Droste, Senftenberg,

Malin Fromme, Senftenberg,

Janey Koschinsky, Senftenberg,

Saskia Morath, Senftenberg und

Nele Venedey, Senftenberg.

Die Stadtverordnetenversammlung Senftenberg benennt auf Vorschlag des Bürgermeisters als Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Senftenberg für die Dauer von drei Jahren folgende Personen:

Kurt Bayer, Senftenberg

Christine Bonni, Senftenberg, Ortsteil Großkoschen, GT Kleinkoschen,

Isolde Lehnert, Senftenberg, Ortsteil Niemtsch,

Gudrun Poitzsch, Senftenberg, Ortsteil Großkoschen,

Jürgen Regneri, Senftenberg, Ortsteil Brieske,

Petra Seydel, Senftenberg,

Doris Simke, Senftenberg,

Ada Sommer, Senftenberg, Ortsteil Brieske,

Wolfgang Tschetsche, Senftenberg, Ortsteil Peickwitz und

Adelheid Wolf, Ortsteil Sedlitz 

 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren