Seiteninhalt
07.09.2020

Radwegbrücke wird saniert

Sperrung für voraussichtlich sechs Wochen erforderlich.

Neuer Belag

Nach Fertigstellung der Senftenberger Radwegbrücke Steigerstraße im vergangenen Jahr ist für 2020 die Instandsetzung der Brücke am Gaumensegel vorgesehen. Ab dem 09.September wird die Brücke voraussichtlich für sechs Wochen gesperrt. Zur Überquerung der Schwarzen Elster können die Brücken an der Steigerstraße, am Alten Wehr und am Segelclub genutzt werden. Der Radweg auf dem Elsterdamm ist jederzeit durchgängig nutzbar. Die in den turnusmäßigen Bauwerksprüfungen dokumentierten Schäden werden ab dem 09.September instandgesetzt. Das betrifft den Korrosionsschutz des gesamten Bauwerkes und den Ersatz der vorhandenen Belagskonstruktion aus Holz durch einen geschlossenen Kunststoffbelag. Weiterhin wird das Betonpflaster an den Brückenaufgängen erneuert. Die vorhandene Beleuchtung wird mit energiesparenden LED-Einsätzen ausgestattet. Die Maßnahme soll noch in diesem Jahr abgeschlossenen werden. Im städtischen Haushalt stehen dafür 155.000 Euro bereit. 

Bildunterschrift: Die Radwegbrücke am Gaumensegel ist ab dem 9. September voraussichtlich für sechs Wochen gesperrt. (Foto: Stadt Senftenberg) 

persönlicher Referent / Pressesprecher
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Kontaktformular
Fax: 03573 701-107
Telefon: 03573 701-208
Raum: 2.04
Adresse exportieren