Seiteninhalt
16.01.2020

Einwohnerversammlung

Die Stühle im Versammlungsraum am Sportplatz im Ortsteil Großkoschen wurden am gestrigen Mittwochabend knapp, als Bürgermeister Andreas Fredrich die Groß- und Kleinkoschener zur Einwohnerversammlung begrüßte.

Großer Andrang

Rund 80 Interessierte waren gekommen, um auf das Erreichte im Senftenberger Ortsteil im vergangenen Jahr zurückzuschauen. Dabei standen insbesondere die Investitionen im Mittelpunkt, aber auch die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen. Im Ausblick auf das laufende Jahr erläuterte das Stadtoberhaupt die wichtigsten Vorhaben, wie beispielsweise Investitionen am Feuerwehrgebäude und der Kita sowie Planungsleistungen für die Seesporthalle. In einem anschließenden Fragemarathon hatten alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, direkt mit dem Bürgermeister ins Gespräch zu kommen. Dabei standen unter anderem Themen wie die Bauarbeiten am Dorfanger, aktuelle Straßenverhältnisse sowie die Einschulung der Erstklässler in Senftenberg im Mittelpunkt. „Vieles konnten wir gleich vor Ort beantworten, so Bürgermeister Andreas Fredrich. Was offen blieb, dazu bekommen die Fragesteller in den nächsten Tagen und Wochen entsprechende schriftliche Antworten.“ Verabredet wurde, dass es im Herbst eine weitere Einwohnerversammlung geben soll. Dann mit Vertretern der LMBV und des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg insbesondere zur weiteren Entwicklung des Senftenberger Sees.


 

 

 

Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular
Raum: 2.04
Adresse exportieren