Seiteninhalt


Öffentliche Führung durch die Gartenstadt Marga

Gemeinsam mit dem Gästeführer lernen Sie die erste deutsche Gartenstadt Marga kennen. Nach den Entwürfen von Georg Heinsius von Mayenburg wurde die Gartenstadt erbaut.

30.06.2021
11:00 Uhr
Treffpunkt am Platz des Friedens in Brieske
6.00 €
pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei

In der Zeit zwischen 1907 und 1915 wurde die Gartenstadt Marga als Werkssiedlung der Ilse-

Bergbau- AG mit kompletter Infrastruktur errichtet. Zu dieser Zeit bestand eine große Nachfrage

nach Wohnraum für Arbeiter und Beamte durch die rasante Entwicklung des Bergbaus. Nach den

Entwürfen des Dresdner Architekten Georg Heinsius von Mayenburg entstand die Gartenstadt

geprägt von der Dresdner Reformarchitektur und Elementen des späten Jugendstils. Heute ist die

Gartenstadt vollständig restauriert und erstrahlt in ihrem ursprünglichen Glanz. Der Rundgang

dauert ca. 2 Stunden.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Dauerausstellung zur Gartenstadt Marga zu besichtigen.

Anmeldung und Ticketkauf  bis 2 Tage im Voraus in der Touristinformation

Telefon 03573 1499010

E-mail: senftenberg@lausitzerseenland.de