Seiteninhalt

27. Senftenberger Märchentage vom 18. bis 21. März

„Als er aber herabfiel war er kein Frosch, sondern ein Königssohn mit schönen und freundlichen Augen“ 

In diesem Jahr geht es bei der traditionellen Senftenberger Veranstaltungsreihe vom 18.  bis 21. März um Märchen vom Verwandeln.

Kinder aufgepasst – Märchenwettbewerb

Ob Prinzessin oder Prinz,  wildes Tier oder Schmusekätzchen oder ein magisches Zauberwesen  – verwandle Dich, in dem Du Dich fantasievoll verkleidest, eine Maske bastelst oder schminkst und sende ein Foto mit einem märchenhaften Titel bis zum 6. März 2020 an die Stadt Senftenberg, Sachbereich Kultur, Markt 1, 01968 Senftenberg.

Veranstaltungen

•         Mittwoch, 18. März  2020, 17 Uhr 

          Märchen-Tanz-Performance mit anschließendem Workshop „Erzählende Hände“
          mit Devi-Dance aus Berlin

Bürgerhaus Wendische Kirche Senftenberg

 

•         Freitag, 20. März 2020 , 19 Uhr

„Die Faszination der Verwandlung“

Abendveranstaltung im Bürgerhaus Wendische Kirche mit zauberhaften Märchen und   Musik auf mittelalterlichen Instrumenten

 

•         Samstag, 21. März 2020, 11 Uhr

„Schneeweißchen und Rosenrot“ und Siegelverleihung „Kinderfreundliche Kommune

Kinderveranstaltung im Bürgerhaus Wendische Kirche mit Märchen, Preisverleihung aus dem Märchenwettbewerb, Ausstellung, Marionettentheater