Seiteninhalt
05.10.2022

Frank Goldammer liest in Stadtbibliothek

13. Oktober, 19 Uhr

Kriminaldauerdienst in der Wendezeit

Der Dresdner Autor Frank Goldammer, bekannt für zahlreiche Kriminalromane, liest am Donnerstag, den 13. Oktober 2022, in der Stadtbibliothek Senftenberg. Er stellt seinen aktuellen Titel „Im Schatten der Wende“ vor. Zum Inhalt: „Dezember 1989. Die Mauer ist gefallen. Der angehende Kriminalpolizist Tobias Falck tritt bei dem neu gegründeten Kriminaldauerdienst in Dresden an – und wird vor große Herausforderungen gestellt. Drogenhandel, Prostitution, Mord auf offener Straße – die Kriminalität im Osten verändert sich drastisch.“ Die Lesung beginnt 19:00 Uhr, Eintritt: 5,00 EUR, ermäßigt 3,00 EUR. Aufgrund der begrenzten Kapazität ist eine Reservierung erforderlich. (Tel. 03573/7256065 bzw. stadtbibliothek@senftenberg.de).


 

persönlicher Referent/Pressesprecher
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Kontaktformular
Telefon: 03573 701-112
Fax: 03573 701-107
Adresse exportieren