Seiteninhalt

21. Jahrhundert

Im April 2000 wird Musikdirektor Kurt Natusch zum Ehrenbürger ernannt. Im Oktober desselben Jahres wird die Nachbildung der kursächsischen Postmeilensäule auf dem Markt eingeweiht.

Im Oktober 2005 erfolgt  im Klinikum Niederlausitz die Grundsteinlegung für den Teilneubau und es startet die Sanierung des Altbaus. 2008 wird im Oktober am Ufer des Sedlitzer Sees die Landmarke Lausitzer Seenland eingeweiht.

2011:

  • Das neue Umweltbildungszentrum am Eingang des Senftenberger Tierparks wird im April eröffnet.
  • Im August erfolgt die Grundsteinlegung für den Stadthafen Senftenberg.

2012:

  • Im Februar wird die Grundschule im Ortsteil Hosena nach umfassender Sanierung offiziell eingeweiht.
  • Im Juni erfolgt die Grundsteinlegung für den Kita-Neubau in der Reyersbachstraße. Bereits im September können die Mädchen und Jungen das Richtfest feiern.
  • Die Internationale Jugendbegegnung des Europäischen Städtebündnisses findet in dem Jahr in Senftenberg statt.

2013:

  • Die feierliche Einweihung des Stadthafens wurde im April gefeiert.
  • Im Juni öffnet sich der Senftenberger See dem Lausitzer Seenland - der Koschener Kanal zwischen dem Senftenberger und dem Geierswalder See wird freigegeben.

2014:

  • In diesem Jahr erringt Senftenberg den Titel "Kommune des Jahres 2014" der Oskar-Patzelt-Stiftung. Außerdem wird Senftenberg zum zweiten Mal als QualitätsStadt ausgezeichnet.
  • Das Bürgermeistertreffen des Europäischen Städtebündnisses findet im Juni in Senftenberg statt.
  • Einweihung des Feuerwehrgerätehauses im Ortsteil Brieske und des neuen Ortsteilzentrums in Hosena
  • Grundsteinlegung und Richtfest für das Innovationszentrum

2015:

  • Jetzt kann sich die Stadt mit dem Titel "Kinderfreundliche Kommune" schmücken.
  • Das Innovationszentrum in unmittelbarer Nähe zum Campus der BTU Cottbus-Senftenberg wird eingeweiht.
  • Die Sanierung des Sowjetischen Ehrenmals ist abgeschlossen.
  • Der Hort "ArtKids" im Pegasus wird eröffnet.

2016:

  • Anfang Juli wird die neue Brücke über die Eisenbahngleise in der Wilhelm-Pieck-Straße mit einem großen Brückenfest freigegeben.
  • Senftenberg ist seit 9. September offiziell "staatlich anerkannter Erholungsort".
  • Mit einem Indoor-Drachenboot-Cup feiert das Erlebnisbad Senftenberg im Dezember seinen 20. Geburtstag.

2017:

  • Im März ist Senftenberg Veranstaltungsort für die JugendFilmTage.
  • Seit Mai gehört Senftenberg - nach einem Feststellungsbescheid des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur - zum angestammten Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden.
  • Am 1. Oktober 2017 wird das neue Multifunktionsgebäude, die Bahndammarena, im Ortsteil Peickwitz eröffnet.
  • Im November erhalten die Kameraden des Löschzuges Sedlitz den Schlüssel für ihr neues Feuerwehrgerätehaus.

2018:

  • Anlässlich "20 Jahre Rathaus Senftenberg" findet am 28. Juli 2018 ein Tag der offenen Tür im Rathaus statt, von 17 bis 21 Uhr.
  • Zum Festakt "20 Jahre Rathaus Senftenberg" trägt sich Regisseur Klaus Gendries in das Goldene Buch der Stadt ein.