Seiteninhalt

Peickwitz

Der Ortsteil Peickwitz ist ein ländlich geprägter Ortsteil von Senftenberg und liegt circa 20 Minuten Fußweg vom Senftenberger See entfernt.


Mit dem weiteren Ausbau der Rad- und Wanderwege, der Schaffung von Ferienwohnungen sowie dem Vorhandensein eines Naturschutzgebietes soll das touristische Potential noch besser erschlossen werden. Durch kontinuierliche Investitionen sowie die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger wurde das Erscheinungsbild des Ortsteiles als Ziel von Touristen ständig aufgewertet. Das Gebiet im Ortskern wurde in den Jahren 1992 bis 1993 neu gestaltet. Dabei wurde besonders auf die Erhaltung der Grünanlagen Wert gelegt.

Der ehemalige Feuerlöschteich wurde mit dem Umfeld zu einem Dorfteich umgebaut. Damit wurde der Eingangsbereich des Ortes aufgewertet. Der Teich gibt auch dem jährlich am zweiten Septemberwochenende stattfindenden Teichfest seinen Namen.

Von Touristen und Pilzsuchern sehr gern angenommen ist das Rad- und Wanderwegenetz, welches in die waldreiche Umgebung sowie das Naturschutzgebiet „Peickwitzer Teiche“ führt. Die umliegenden landwirtschaftlichen Flächen werden durch die im Ortsteil tätigen drei Landwirtschaftsbetriebe bewirtschaftet.

Mehr über den Ortsteil Peickwitz lesen.