Seiteninhalt
10.12.2020

Runderneuerter Spielplatz Steigerstraße ist fertig

Neues zum Toben und Klettern.

Kinderfreundliche Kommune

Der städtische Spielplatz in der Senftenberger Steigerstraße präsentiert sich in runderneuertem Zustand. Seine Neugestaltung war Teil des Maßnahmenkatalogs „Kinderfreundliche Kommune“, mit dem die Stadt Senftenberg die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen besonders ins Blickfeld rückt. Auf dem Spielplatz neben der Grundschule am See wurden im Zuge der Arbeiten eine neue Doppelschaukel und eine neue Spielkombination mit vielen Möglichkeiten zum Klettern und Rutschen eingebaut. Die gesamte Fläche erhielt zudem neuen Spielsand. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 37.500 Euro. Die alten Spielgeräte waren deutlich in die Jahre gekommen und mussten altersbedingt im vergangenen Jahr entfernt werden. Im Zuge der Erarbeitung des Aktionsplans Kinderfreundlich Kommune wurden die Wünsche der Kinder in einem Workshop erarbeitet. Die vorgesehenen Spielfunktionen erfüllen diese Wünsche. Der Spielplatz wird auch vom Kinderschutzbund und der Hortbetreuung der Schule genutzt. Der TÜV hat den Platz bereits abgenommen. Bürgermeister Andreas Fredrich freut sich über den neu gestalteten Spielplatz: „Auch eine verhältnismäßig kleine und überschaubare Baumaßnahme wie diese können sehr viel bewirken. Ich bin mir sicher, dass der neue Spielplatz seinen kleinen Nutzern großen Spaß macht.“

 

persönlicher Referent/Pressesprecher
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Kontaktformular
Telefon: 03573 701-208
Fax: 03573 701-107
Adresse exportieren