Seiteninhalt


Suchergebnis (11 Treffer)

03.08.2018

Geschäftsbericht 2017

Auf insgesamt 52 Seiten hat die Stadt Senftenberg jetzt erneut einen Geschäftsbericht vorgestellt. Im Rückblick auf das Jahr 2017 werden darin alle wichtigen Investitionen, Maßnahmen und Ereignisse für interessierte Bürgerinnen und Bürger detailliert dargestellt. Der aufmerksame Leser erfährt aber auch aussagekräftige Zahlen und Fakten zur Entwicklung der Stadt Senftenberg.

 » weiterlesen
16.07.2018

Vollsperrung der L 58 in Hosena

Auf der L 58 Ortsdurchfahrt Hosena wird ab dem 23. Juli erstmals unter Vollsperrung weitergebaut. Der Abschnitt beginnend ab Gartenstraße bis zur Gärtnerei Cholewa ist ab kommenden Montag damit für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für die Umfahrung muss die weiträumige ausgeschilderte Umleitung genutzt werden.

Die Vollsperrung kann zeitlich begrenzt werden, weil durch das bauausführende Unternehmen Matthäi bereits im Vorfeld der neue Regenwasserkanal hergestellt wurde. Diese vorausschauenden Arbeiten sorgen letztendlich dafür, dass sich der Zeitraum der Vollsperrung für alle betroffenen LKW- und PKW-Fahrer erheblich verkürzt.

Die Vollsperrung wird voraussichtlich 10 Wochen andauern.

Die Stadt Senftenberg bittet auch im Namen des Bauherren, dem Landesbetrieb Straßenwesen Cottbus, um Verständnis.

 » weiterlesen
25.06.2018

Be smart

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 aus 19 Schulklassen aus vier Senftenberger Schulen kamen am 22. Juni 2018 mittlerweile traditionell im großen Ratssaal des Rathauses zusammen, um ihre Auszeichnung für die erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Nichtraucherwettbewerb "Be smart, don´t start" im Schuljahr 2017/ 2018 von Bürgermeister Andreas Fredrich entgegenzunehmen. Wie auch in den vergangenen Jahren gab es für alle erfolgreichen Nichtraucher-Schulklassen eine Urkunde sowie eine kleine Motivations-Finanzspritze für die Klassenkasse.

 » weiterlesen
19.06.2018

Neue Ausstellung im Rathaus

Am Montag wurde im Rathaus der Stadt Senftenberg eine neue Ausstellung eröffnet. Das Künstlerehepaar Margo und Günther Wendt ist vielen Senftenbergern bestens bekannt.

 » weiterlesen
12.06.2018

Agenda Diplom 2018

Ab Montag, den 18. Juni 2018 pünktlich um 9 Uhr, können sich interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern wieder für das populäre Senftenberger Agenda-Diplom anmelden. Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Senftenberg allen Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren ein kostenloses Ferienangebot an.

 » weiterlesen
30.05.2018

Dauerausstellung Brieske

Ab Sonntag, 3. Juni 2018, ist die Dauerausstellung zur Gartenstadt Marga in Brieske wieder regulär geöffnet. Bis zum 14. Oktober können Neugierige jeweils Mittwoch und Sonntag in der Zeit von 13 bis 17 Uhr die Schau besuchen. Darüber hinaus sind auch Führungen und Besichtigungen außerhalb dieser Öffnungszeiten auf Nachfrage bei der Tourist-Information Senftenberg jederzeit möglich.

 » weiterlesen
25.05.2018

Stadtteilspaziergang Sedlitz

Der Einladung des Bürgermeisters der Stadt Senftenberg zum traditionellen, jährlichen Spaziergang durch ihren Ort folgten am 24. Mai 2018 rund 50 interessierte Sedlitzer/ -innen. Bei schönstem Sonnenschein spazierten die Teilnehmer/-innen - nicht ohne Stolz auf die vielen schönen "Ecken" und ansprechenden Einrichtungen - durch das frühlingshaft herausgeputzte Sedlitz.

 » weiterlesen
09.05.2018

Fernseh-Wetterexperte in Senftenberg zu Gast

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „ Lausitzwetter und Natur“ im Rathaus der Stadt Senftenberg und des 25-jährigen Bestehens des Freundeskreises der Hobbymeteorologen fand am 8. Mai 2018 im Großen Ratssaal des Rathauses ein unterhaltsamer Vortrag rund ums Wetter statt.

 » weiterlesen
07.05.2018

Viel los in Sedlitz

Viel los war am vergangenen Wochenende im Senftenberger Ortsteil Sedlitz. Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr schauten sich Hunderte Neugierige das neue Schmuckstück für die Floriansjünger an.

 » weiterlesen
09.04.2018

Holzverkauf beim städtischen Bauhof

Es handelt sich einerseits um Holz, welches zwischen Oktober und Februar gemäß der Vorgabe der Gehölzschutzverordnung des Landkreises Oberspreewald-Lausitz auf kommunalen Flächen der Stadt Senftenberg gefällt wurde. Andererseits stammt das Holz aus Windbruchbeseitigungen und Fällungen zur Gefahrenabwehr, welche im gesamten Jahr durchgeführt werden dürfen.

 » weiterlesen
04.04.2018

Neuer Pächter für Waldbad Hosena

Nach der öffentlichen Ausschreibung der Verpachtung des Waldbades mit dem angrenzenden Camp konnte jetzt ein Pachtvertrag unterzeichnet werden. Zum 1. April hat der in Senftenberg bekannte Gastronom Christian Wilke als neuer Pächter die Regie übernommen.

 » weiterlesen
Seite: 1