Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Bewohnerparkausweis beantragen

Um auf den Bewohnerstellplätzen im Bereich Innenstadt, Bergbaustraße, Häuerstraße und Spremberger Straße parken zu dürfen, müssen die Bewohner im Besitz eines Bewohnerparkausweises sein, der befristet für ein Jahr durch die Straßenverkehrsbehörde ausgestellt wird.

Einen enstprechenden Antrag können Sie gern persönlich oder schriftlich im Straßen- und Tiefbauamt stellen.

Da die Bewohnerstellplätze nur in einer begrenzten Anzahl zur Verfügung stehen, prüft die Stadt Senftenberg Ihren Antrag auf Verfügbarkeit einer Stellfläche. Sind auch die Bedingungen für den Anspruch auf einen Bewohnerstellplatz erfüllt, erhalten Sie eine schriftliche Information.

Für die Erteilung der verkehrsrechtlichen Genehmigung wird Ihr Antrag mit den erforderlichen Unterlagen/Dokumenten an die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Oberspreewald-Lausitz weitergeleitet.

Unterlagen/Dokumente

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein
  • Fahrzeugschein
  • Bestätigung der Meldebehörde, ggf. Bestätigung des Fahrzeughalters

Formulare

Steuern/Gebühren

Die Gebührenfestsetzung erfolgt über das Straßenverkehrsamt.

Rechtliche Grundlagen

StVO § 45 (1b) Nr. 2a - Straßenverkehrsordnung