Seiteninhalt

Nr. 23/SF18 - SFB I - Regenbogen-Grundschule: Zuschuss für Trampolin

Der Schulhof der Regenbogen-Grundschule wird umgestaltet und auch die Elternkonferenz will dazu einen Beitrag leisten. Ein bodengleiches, pflegeleichtes Trampolin mit einer Sprungfläche von 1,25 m x 1,75 m kann auf einer Rasenfläche aufgebaut werden. Es ist also kein zusätzlicher Fallschutz notwendig. Bodenaushub und Montagearbeiten können durch die Eltern erbracht werden, Beton wird durch Sponsoring bereitgestellt, nur das Trampolin ist als zu lieferndes Spielgerät zu finanzieren. Das Trampolin kostet ca. 4.000 € in der Anschaffung. Wir erhoffen uns einen Finanzierungszuschuss von 2.000 € aus dem Stadtteilfond, damit die Eltern der Regenbogen-Grundschule den ehrgeizigen Plan umsetzen und den Schülern eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit in der Pause bieten können.