Seiteninhalt

Nr. 32/SF17 - SFB I - fehlende Beleuchtung Schulweg Regenbogen-Grundschule

Der Schulweg zur Regenbogen-Grundschule ist vor den Eingängen der Wohnhäuser in der Johannes-R.-Becher-Straße 18-24 nicht beleuchtet. Entlang der Anwohnerstraße stehen keine Leuchten und die Hauseingangsleuchten der Wohnblöcke können den Weg keinesfalls erhellen. In den dunklen Wintermonaten sind diese geschätzten 70 m Schulweg nicht ausgeleuchtet und stellen für die Kinder eine Unsicherheit und Gefahr dar. Es wäre sinnvoll, die vorhandene Achse der Schulhofleuchten Richtung Johannes-R.-Becher-Straße zu verlängern.


Anzahl der Bewertungen: keine / Bisher erhaltene Punkte: keine


Aktuellste Kommentare:

Es liegen bisher keine Einträge vor. Mein Kommentar