Seiteninhalt

Nr. 38/SF15 - SFBIII - Mittelbereitstellung für die Errichtung eines Stromanschlusses am Weinberg "Raunoer Höhe" für den Senftenberger Weinfreunde e.V

[Eingereicht am 19.01.2015]

"Die Senftenberger Weinfreunde entwickeln mit einer Vorbereitung von 8 Jahren seit 2010 die ""Raunoer Höhe"". Aus einer unansehnlichen aufgeschütteten Sanierungsfläche haben wir schon einen sehr freundlichen und einladenden Weinberg mit gepflegtem Vorplatz gestaltet. Dazu können über 6.000 Einsatzstunden der Mitglieder notiert werden. Für uns gestaltet sich nun das Problem der ausreichenden Bewässerung. Einen in der Nähe gelegenen Brunnen der WAL dürfen wir nutzen, natürlich mit Abrechnung.
Dennoch sind die fast täglichen manuellen Bewässerungen in den Frühjahrs- und Sommermonaten bei weitem nicht ausreichend. Deshalb wollen wir eine Tröpfchenbewässerung (Material vom Weingut Fischer SFB/Österreich) installieren. Da das Wasser den Berg nicht ""rauflaufen"" kann, wird eine Pumpe benötigt, welche mit Energie zu betreiben ist. Der Stromanschluss kann weiterhin für das Rasenmähen, auch zwischen den Weinreihen genutzt werden, sowie für die Realisierung von Veranstaltungen, wie das jährliche Federweißenfest. Im letzten Jahr war dabei ein Notstromaggregat durchgebrannt.
Die Senftenberger Weinfreunde stellen deshalb den Antrag auf die Bereitstellung von finanziellen Mitteln für den Haushaltsplan 2016. Ein Kostenvoranschlag von den Stadtwerken in Höhe von 3.500 € liegt uns vor."