Seiteninhalt

Nr. 25/SF15 -Brieske- Mobiliar "Begegnungsstätte für Ortsgeschichte und kulturelle Bildung"

[Eingereicht am 29.12.2014]

Am »Tag des offenen Denkmals« 2014 luden zum ersten Mal die Ortschronisten Brieske-Marga in die »Begegnungsstätte für Ortsgeschichte und kulturelle Bildung« in der Parkstraße 12/ Brieske-Marga ein. In den hinzu gewonnenen Räumen werden die bereits erarbeiteten thematischen Tafeln zur Entwicklung des Ortes und zum Leben in der Gartenstadt sowie verschiedene Exponate präsentiert. Im Herbst 2014 fanden bereits Lesungen, Kunstaktionen u.ä. statt. Dabei ergab sich das Problem, dass die Tische und Stühle nicht für die Ausführenden und die Gäste reichten. Um die Räume auch als Vortrags- und Begegnungsräume für Geschichtsinteressierte, Klassen und Gruppen nutzen zu können, brauchen die Ortschronisten geeignetes Mobiliar (ca. 30 stapelbare Stühle und 5 klappbare Konferenztische).