Hilfsnavigation

Senftenberg

die "Kommune des Jahres 2014" und Trägerin "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung. 

 
  • See Gesamtübersicht
  • Blick zum Senftenberger See
  • Stadthafen aus der Vogelperspektive
Link
Link zur Senftenberg 360
Link zur Webcam
< Juni 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22       01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30    

 

Senftenberg ist auf einem guten Weg ...

Neugierig?

Siegel Kinderfreundliche Kommune
© Kinderfreundliche Kommunen e. V. 

Kontakt / Sprechzeiten

 
Stadt Senftenberg
Markt 1
01968 Senftenberg

Telefon: 03573 701-0
Telefax: 03573 701-107
 
IBAN: DE47 1805 5000 3010 100 018
BIC: WELADED1 OSL
Gläubiger-ID
DE56 ZZZ0 0000 1024 60
 
Kontaktdaten Ansprechpartner

Sprechzeiten im Rathaus
Dienstag
09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00

Donnerstag
09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:30
zusätzliche Sprechzeiten im Bereich Meldewesen
Montag: 13:00 bis 15:00
Freitag: 09:00 bis 11:00
< Juni 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22       01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30    








 

Suchergebnis (5 Veranstaltungen)

21.06.2017

Leben & Arbeiten, Kunst & Kultur in MARGA

Ausstellung 10 - 12 Uhr geöffnet/ 16 Uhr "Literarische Wanderbaustelle" mit Wolfgang Wache und Yana Arlt. In dem Programm "Menschen.Punkte" lesen sie ihre eigenen Texte. Gedichte und Geschichten wie sie nur in der herben, sich stetig wandelnden Landschaft der Lausitz entstehen können.

 » Weitere Informationen zur Veranstaltung
 » Veranstaltung exportieren Dateiformat:  » VCS (Outlook)  » ICS (Apple)  » iCal
22.06.2017

Leben & Arbeiten, Kunst & Kultur in MARGA

Ausstellung geöffnet, öffentliche Führung 14 Uhr

 » Weitere Informationen zur Veranstaltung
 » Veranstaltung exportieren Dateiformat:  » VCS (Outlook)  » ICS (Apple)  » iCal
25.06.2017

Kinderkonzert mit dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg

Knusper, knusper, knäuschen, wer tanzt vor meinem Häuschen? Das sind Hänsel und Gretel. Die beiden Kinder gingen in den dunklen Wald und hörten LAUT Big Band-Musik.

Am Sonntag, 25. Juni 2017, 15.00 Uhr, interpretieren die besten Nachwuchsmusiker des Landes Brandenburg das Märchen des Geschwisterpaares neu. Saxophone, Posaunen und Trompeten geben dabei den Ton an und vereinen sich mit Rhythmusgruppen zu einem Orchester von insgesamt 20 Musikern.

Der Konzertnachmittag ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Auf dem Programm stehen Auszüge aus der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Songs aus Big Band-, Jazz- und Filmmusik komplettieren den musikalischen Nachmittag. So wird Duke Ellingtons legendäres „Such Sweet Thunder“ als auch Lalo Shifrins „Mission Impossible“ gespielt.


 » Weitere Informationen zur Veranstaltung
 » Veranstaltung exportieren Dateiformat:  » VCS (Outlook)  » ICS (Apple)  » iCal
Seite: 1