Hilfsnavigation

Rathaus-Informationen

Ansprechpartner finden, einen Blick in ältere Amtsblätter werfen oder Sitzungstermine erfahren. Dies und vieles mehr können Sie in der Rubrik Rathaus. 
Zeitungen mit Würfel Foto Fotolia

Geschäftsbericht 2015

Deckblatt Geschäftsbericht 2015
Der Geschäftsbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2015 ist da! Blättern Sie im E-Paper oder lesen Sie in der pdf-Version nach: zu den wichtigsten Projekten, den schönsten Ereignissen und interessantesten Fakten. Viel Spaß beim Blättern und Schmökern.

Ihr Ansprechpartner

Herr Andreas Groebe
Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-125 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Anja Schmiedgen
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-126 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »
Internet »


14.06.2017

10.000 kostenfreie, bereits frankierte Postkarten auf den Gästebetten in der Stadt Senftenberg

Persönliche Urlaubsgrüße per Postkarte sind auch im digitalen Zeitalter schon etwas Besonderes.

Die Stadt Senftenberg hat innerhalb ihrer touristischen Vermarktungsaktivitäten für das Jahr 2017 zum wiederholten Male eine außergewöhnliche Werbeaktion geplant:

 

Erste Exemplare am Mittwoch vom Bürgermeister übergeben

Postkartenaktion
Postkartenaktion

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Senftenberg hat 10.000 Postkarten mit der Werbebotschaft „Sonnige Grüße aus Senftenberg - anerkannter Erholungsort“ herstellen lassen. Die Postkarten sollen gezielt an Übernachtungsgäste ausgegeben werden. Da diese Postkarten bereits frankiert sind, können die Urlaubsgrüße sofort an Verwandte und Freunde in ganz Deutschland verschickt werden.

Die Motive auf der Postkarte zeigen wichtige touristische Anziehungspunkte: den Stadthafen, den Koschener Kanal und die Landmarke. Die weitere Werbebotschaft „Urlaub 2018? – wird hier gebucht!“ soll den Postkartenempfänger animieren, die nächsten Ferientage im kommenden Jahr in Senftenberg und im gesamten Seenland zu verbringen.

Die aufgedruckte Briefmarke des zustellenden Unternehmens lässt erkennen, dass das Porto bereits bezahlt ist und dass zum Versand die blauen Briefkästen genutzt werden sollen. Im Stadtgebiet und in den Ortsteilen gibt es insgesamt 15 solcher Briefkästen des Versandunternehmens.

Den Hotels, Pensionen und weiteren Beherbergungsbetrieben in der Stadt Senftenberg wird eine bestimmte Anzahl der Postkarten zur Verfügung gestellt, die dort den Gästen bei der Ankunft überreicht werden sollen. Dabei kann zum Beispiel der Übernachtungsgast die Postkarte in der Prospektmappe auf dem Zimmer oder als besondere Aufmerksamkeit direkt auf dem Hotelbett finden.

Diese Werbeaktion ist für die beteiligten 27 Übernachtungsbetriebe kostenfrei und freiwillig. Die ersten Exemplare wurden am heutigen Mittwoch im Hotel und Restaurant „LIDO“ von Bürgermeister Andreas Fredrich übergeben.

Die Idee, den Urlaubern eine frankierte Postkarte zu überreichen, wurde bereits im Jahr 2010 zum ersten Mal umgesetzt. 10.000 Postkartengrüße wurden damals in alle Richtungen bundesweit verschickt. In den folgenden Jahren hatte die Stadt Senftenberg weitere kleine Begrüßungsgeschenke an die Gäste verteilt, wie beispielsweise Sonnencreme, Taschenkalender oder Gummibärchen, verbunden mit einem freien Eintritt in den Tierpark .

 

 

Herr Andreas Groebe
Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular »
Raum: 2.04
Ins Adressbuch exportieren