Hilfsnavigation

Rathaus-Informationen

Ansprechpartner finden, einen Blick in ältere Amtsblätter werfen oder Sitzungstermine erfahren. Dies und vieles mehr können Sie in der Rubrik Rathaus. 
Zeitungen mit Würfel Foto Fotolia

Geschäftsbericht 2015

Deckblatt Geschäftsbericht 2015
Der Geschäftsbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2015 ist da! Blättern Sie im E-Paper oder lesen Sie in der pdf-Version nach: zu den wichtigsten Projekten, den schönsten Ereignissen und interessantesten Fakten. Viel Spaß beim Blättern und Schmökern.

Ihr Ansprechpartner

Herr Andreas Groebe
Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-125 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Anja Schmiedgen
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-126 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »
Internet »


18.05.2017

Dritte Senftenberger Schule bekommt Zertifikat

Contigo-Schule
Contigo-Schule

Am Donnerstag wurde an die Regenbogen-Grundschule im Rahmen des Projektes „Contigo – Schule ohne Mobbing“ offiziell die Plakette überreicht. Der CONTIGO – Schule ohne Mobbing e.V. geht mit seinem Programm offensiv und systematisch gegen Mobbing an Schulen vor und fördert ein gewaltfreies Zusammenleben. Durch die organisatorische Verknüpfung sowie Qualifizierung von Lehrkräften, Eltern und SchülerInnen gleichermaßen wird ein systemischer Zusammenhalt angebahnt und nachhaltig gepflegt.

Regenbogen-Grundschule ist ab sofort auch „Schule ohne Mobbing“

Der Vorsitzende des CONTIGO – Schule ohne Mobbing e.V., Walter Taglieber, nutzte die Verleihung, um sich bei allen beteiligten Partnern zu bedanken. Er gab nochmals einen kurzen Gesamtüberblick zu Projektinhalten und Interventionsmethoden. Klares Ziel ist es, Mobbing an Schulen erfolgreich begegnen zu können.

An der kleinen Feier nahm auch der zuständige Amtsleiter der Stadtverwaltung Falk Peschel teil. Alle Teilnehmer an der Qualifizierung haben ein Zertifikat als Ansprechpartner für die Mädchen und Jungen an der Schule erhalten.

Die Regenbogen-Grundschule ist damit die dritte Einrichtung, die eine erfolgreiche Zertifizierung geschafft hat. In den letzten beiden Schuljahren wurden bereits die Walther-Rathenau-Grundschule, damals als Erste im Land Brandenburg, und später dann die Grundschule „Am See“ mit dem Zertifikat „Contigo-Schule ohne Mobbing“ ausgezeichnet

Weiterführende Infos unter: www.contigo-schule-ohne-mobbing.de.

Herr Andreas Groebe
Referent Pressearbeit
Markt 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 701-125
Fax: 03573 701-107
Kontaktformular »
Raum: 2.04
Ins Adressbuch exportieren