Hilfsnavigation

Senftenberger
Städtepartner-
schaften

Freundschaften die Völker verbinden.
Senftenberg in Europa 
- Europa in Senftenberg
Stadtportrait Senftenberg

Noch Fragen?
Sie wollen mehr erfahren?

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Elke Rößiger
Amt für Bildung, Soziales und Kultur
Sachbearbeiterin Veranstaltungsmanagement - Kultur
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-261 
Kontaktformular »

senftenberger Städtepartnerschaften

Städtepartnerschaften stellen einen wichtigen Beitrag für das Zusammenwachsen Europas dar.

Bereits vor dem Fall der Mauer nahm Senftenberg im September 1989 Kontakt mit der saarländischen Stadt Püttlingen auf und regte den Aufbau einer Städtepartnerschaft an. Durch eine Vielzahl gegenseitiger Besuche, jährlicher Jugend- und Bürgerbegegnungen sowie Veranstaltungen sportlicher und kultureller Art kommen sich die Einwohner beider Städte näher. Parallel dazu findet zwischen den Kommunen ein regelmäßiger Austausch in den Bereichen kommunale Verwaltung, Städteplanung, Umweltschutz, berufliche Bildung bzw. Förderung von Industrie und Handel statt.

So gelang es beispielhaft, die Städtepartnerschaft mit Leben zu erfüllen.1996 gründeten Senftenberg und Püttlingen mit ihren Partnerstädten Nowa Sól in Polen, Veszprem in Ungarn, Zamberk in Tschechien und Saint-Michel-sur-Orge in Frankreich ein Europäisches Städtebündnis (2003 durch den Beitritt Fresagrandinarias erweitert), welches mit viel Engagement betrieben wird.

Die Städtepartner im Überblick

Partnerstadt Nowa Sól

Nowa Sól, drittgrößte Stadt in der Wojewodschaft Lubuskie und gleichzeitig Sitz eines Landkreises mit insgesamt 127 000 Einwohnern, liegt im Bereich des Barycz-Glogów-Urtales, am linken Ufer der Oder.


Städtepartnerschaft Saint-Michel-sur-Orge

Saint-Michel-sur-Orge liegt 25 km südlich von Paris. Erstmals erwähnt wurde der französiche Kanton um 1000 n. Chr. Eine wichtige Etappe zur Vergrößerung des Ortes stellt der Ausbau der Eisenbahnstrecke im Jahre 1843 dar.


Städtepartnerschaft Zamberk

Die tschechische Partnerstadt Zamberk – auch das Tor zum Adlergebirge genannt – liegt im Tal des Flusses "Wilder Adler" auf einer Meereshöhe von 465 m.


Städtepartnerschaft Fresagrandinaria

2003 war Fresagrandinaria Gastgeber einer mehrtägigen Konferenz der Bürgermeister des „Europäischen Städtebündnisses für Kultur- und Jugendaustausch“. Bei dieser Zusammenkunft wurde das am 26.05.1996 von sechs Städten aus fünf Ländern geschlossene Bündnis offiziell um Fresagrandinaria in Italien erweitert.


Städtepartnerschaft Veszprem

Veszprem, am Nordufer des Balatons gelegene Hauptstadt des gleichnamigen Komitats, zählt knapp 65 000 Einwohner und entwickelte sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer wirtschaftlichen, touristischen und kulturellen Metropole seiner Region.


Städtepartnerschaft Senftenberg (Niederösterreich)

Mit der gleichnamigen Gemeinde Senftenberg in Niederösterreich verbinden Senftenberg seit 1993 enge partnerschaftliche Beziehungen. Die idyllische Marktgemeinde mit seinen ca. 2 000 Einwohnern liegt im unteren Kremstal.


Städtepartnerschaft Püttlingen

Im südlichen Saarland, nordwestlich von Saarbrücken und nördlich von Völklingen, liegt die Stadt Püttlingen. Püttlingen entwickelte sich in den letzten Jahren von einer vom Bergbau geprägten Stadt zu einer modernen Kommune mit guter Infrastruktur, die seinen ca. 21 000 Einwohnern eine hohe Wohnqualität bietet.