Hilfsnavigation

Bürgerhaushalt der Stadt Senftenberg

Sie leben oder arbeiten in Senftenberg und haben Ideen, wie die Gelder der Stadt verwendet werden können?

Lassen Sie uns teilhaben, beteiligen Sie sich am Bürgerhaushalt!

Ihre Vorschläge für ein besseres Senftenberg.  

Hauptbild Bürgerhaushalt SFB
Senftenberger Bürgerhaushalt


Anmelden

Benutzername:

Passwort:




Passwort vergessen? hier klicken!

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Dann hier registrieren!

Ihre Meinung ist Wichtig

Vorschlag Einreichen

Lob und Kritik

Sind Sie zufrieden mit dem Bürgerhaushalt? Was gefällt Ihnen gut oder was können wir besser machen. Ihre Meinung ist uns wichtig.

Wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner oder bewerten Sie exklusiv den Senftenberger Bürgerhaushalt auf buergerhaushalt.org

Ihre Ansprechpartner

 

v.l.n.r. Stephan Hering und Sebastian Pieper


buergerhaushalt@senftenberg.de 
Herr Stephan Hering
SG Finanzmanagement
Sachbearbeiter
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-186 
Kontaktformular »

Bürgerhaushalt Senftenberg

Die Stadt Senftenberg, als Kreisstadt, ist eine der wenigen Kommunen im Land Brandenburg, welche sich mit einer neuen Form der Bürgerbeteiligung auseinandergesetzt hat und diese auch praktiziert. Der Bürgerhaushalt der Stadt Senftenberg wurde durch Beschluss der Stadtverordneten erstmals im Jahr 2012 auf den Weg gebracht. Im Rahmen des Stadtteilfonds ist es den Senftenbergerinnen und Senftenbergern möglich, die Gestaltung ihres Stadt- bzw. Ortsteiles selbst zu beeinflussen. Auf dieser Seite können Sie Wissenswertes über den Bürgerhaushalt der Stadt Senftenberg aber auch zum städtischen Haushalt erfahren.

Termine Abstimmung Stadtteilfonds

Aktuelle Informationen

 

Neues Konzept beschlossen

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am 9. September die Fortführung des Senftenberger Bürgerhaushaltes nach dem dazugehörigen Konzept beschlossen. Die wichtigsten Änderungen erfahren Sie in der Rubrik Informationen --> Konzept.

StadtteilFonds

Stadtteilfonds

"Vor Ort für den Ort" - Verschönerung des Wohn-bezirkes, Unterstützung sozialer Projekte und kultureller Veranstaltungen sind nur  einige Punkte, worüber die Bürgerinnen und Bürger in ihren neun Bezirken entscheiden können. Insgesamt 30.000 Euro stehen den Stadtteilen dafür im Stadtteilfonds zur Verfügung.
[weiterlesen]

Aktuelle Termine

Kalender Bürgerhaushalt

Abstimmungsversammlungen Stadtteilfonds

Am 4. April 2016 beginnen die Abstimmungsversammlungen zum Stadtteilfonds. Wann und wo in Ihrem Stadtteil abgestimmt wird erfahren Sie [hier]